Protokoll über Jahreshauptversammlung am 19.01.2019

Veröffentlicht in Vorstand

Protokoll über Jahreshauptversammlung am 19.01.2019

des Vereins „Zechentor Darter e.V.“

Tagesordnung:

  1. Eröffnung der Versammlung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Verlesen des Protokolls 2017 durch den Vorstand Öffentlichkeitsarbeit
  3. Tätigkeitsbericht des Vorstands
  4. Bericht des Schatzmeisters
  5. Bericht der Kassenprüfer/-innen
  6. Umbenennung des Vereins
  7. Entlastung des Vorstands
  8. Wahl des Vorstandes
  9. Wahl der Kassenprüfung
  10. Mitgliedsbeitrag
  11. Anträge (falls vorhanden)
  12. Verschiedenes

 

 

Ort:                               Gasthaus Zum Zechentor

Beginn:                           17:05 Uhr
Leitung:                         Vorstand Öffentlichkeitsarbeit Tobias Völker

Protokollführung:            Vorstand Öffentlichkeitsarbeit Tobias Völker
Weitere Teilnehmer:         7 Mitglieder lt. Anwesenheitsliste
Ende:                             18:33 Uhr

TOP 1 - Eröffnung der Versammlung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

Der Vorsitzende Tobias Völker eröffnet die Mitgliederversammlung und begrüßt die anwesenden Mitglieder. Im Anschluss daran stellt er in seiner Funktion als Versammlungsleiter die ordnungsgemäße Ladung und die Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung fest. Ergänzende Anträge zur Tagesordnung wurden nicht gestellt.


TOP 2 – Verlesen des Protokolls 2017 durch den Vorstand Öffentlichkeitsarbeit

Die Niederschrift über die Mitgliederversammlung 2017 am 08. März 2018 wird von Tobias Völker verlesen.
Es wird kein Widerspruch gegen den Inhalt des Protokolls erhoben.


TOP 3 – Tätigkeitsbericht des Vorstands

Der Vorsitzende Tobias Völker zieht eine Bilanz des Jahres 2018. In sportlicher Hinsicht hat man den Aufstieg in die A-Liga geschafft. Aufgrund der sportlichen Herausforderung wurde im Sommer mit knapper Mehrheit abgestimmt den Weg anzutreten. Während der Saison traten 5 aktive Spieler aus verschiedenen Gründen zurück. Bei nur 3 Nachmeldungen war es dann der traurige Höhepunkt als man am 9. Spieltag das erste Mal in der Vereinshistorie ein Spiel aufgrund krankheitsbedingter Ausfälle absagen musste. In der Folge nach der heutigen JHV konnte man den Abstiegskrimi gegen Obergrenzebach deutlich mit 16:2 gewinnen. Dennoch baten die übrigen Spieler darum einen Neustart in der C-Liga zu versuchen. Ein entsprechender Antrag wurde der DSAB-Ligaleitung zugesendet.

In den Vorstandssitzungen hat sich der Vorstand hauptsächlich mit der Aufrechterhaltung des Spielbetriebes und Planungen von verschiedenen Veranstaltungen beschäftigt.

Am 31. Dezember 2018 hatte der Verein 11 Mitglieder, davon 2 Ü50-Mitglieder. 4 Mitglieder erklärten den Austritt zum 31.12.2018.

Auch in 2018 kam die Geselligkeit nicht zu kurz. Mit Winterwanderung, Abschlussfeiern und Besuchen verschiedener Veranstaltungen, konnte man die Gemeinschaft fördern.

Abschließend bedankt sich der Vorsitzende bei allen Vorstandsmitgliedern für die überaus angenehme und vor allem harmonische Zusammenarbeit und hebt das sehr gute Miteinander hervor.


TOP 4 – Bericht des Schatzmeisters

Da der Vorstand Finanzen Dominik Kendera Anfang 2018 zurücktrat, übernahm Tobias Völker kommissarisch das Amt. Er erläuterte explizit den Mitgliedern den Kassenbestand. Die Bestandsliste respektive der Kassenbericht kann nach vorheriger Absprache bei Tobias Völker eingesehen werden.

Nach seinem Kassenbericht erläutert der Vorstand Finanzen die Einnahmen- und Ausgabenentwicklung der vergangenen Jahre.


TOP 5 – Bericht der Kassenprüfer/-innen

Der Kassenbestand wurde von Katrin Lohrberg am 13. Januar 2019 geprüft. Es wird bescheinigt, dass die Kassengeschäfte rechnerisch richtig erfolgt sind. Katrin Lohrberg lobt den Vorstand Finanzen für dessen tadellose Führung der Kassengeschäfte.

TOP 6 – Umbenennung des Vereins

Anfang 2017 trat der Wirt der Vereinsgaststätte Carsten Morsch auf den Vorstand zu und bat in der Öffentlichkeit nicht mehr als „Zechentor Darter e.V.“ aufzutreten, da eine namentliche Ähnlichkeit zu seiner Gaststätte „Gasthaus Zum Zechentor“ vorhanden sei. Die Kosten der evtl. Umbenennung trug der Wirt Carsten Morsch.

Bei der Vorstandssitzung am 20.01.2017 mit voriger Mitgliederbefragung wurde dieser Bitte entsprochen und die Mannschaft im aktuellen Spielbetrieb in „DC Glück Auf“ umbenannt. Die offizielle Vereinsumbenennung in „DC Glück Auf e.V.“ wurde beantragt bei dem zuständigen Amtsgericht.


TOP 7 – Entlastung des Vorstandes

Die Mitgliederversammlung beschließt einstimmig - bei Enthaltung des Vorstands - den Vorstand zu entlasten.


TOP 8 – Neuwahlen des Vorstandes

Der Vorsitzende Tobias Völker gibt, wie bereits im Rückblick angekündigt, bekannt, dass Dominik Kendera und Sandra Wiegand aus dem Vorstand zurückgetreten sind. Er hat nach der Mitgliederversammlung in 2018 kommissarisch die kompletten Aufgaben übernommen. Für die Neuwahlen schlägt er

Vorstand Öffentlichkeitsarbeit     Tobias Völker (einstimmig)
Vorstand Finanzen                    Katrin Lohrberg (einstimmig)
Vorstand Sport                         Chris Weidauer (einstimmig)

vor.

Als Wahlleiter fungierte Johannes Gahr, der einstimmig gewählt wird. In der Folge wurden per Handzeichen alle drei Kandidaten einstimmig gewählt.

Die Gewählten werden jeweils gefragt, ob sie das Amt annehmen. Die Gewählten nehmen unisono die Wahl an.

Der Wahlleiter wünscht den Vorstandsmitgliedern viel Glück und Erfolg in der kommenden Amtszeit.

Als Hauptziele für die kommenden Jahre sieht Vorstand Tobias Völker, den Verein bekannter zu machen um neue Mitglieder für die Aufrechterhaltung des Spielbetriebes zu finden und weiter zu entwickeln. Insbesondere für die Jugend sollen hier Angebote geschaffen werden.

Er wünscht allen Anwesenden ein erfolgreiches und verletzungsfreies Jahr 2019.


TOP 9 – Wahl der Kassenprüfer

Als Kassenprüfer für die nächsten zwei Jahre wird Tobias Völker und Johannes Gahr bei Enthaltung der Betroffenen von der Mitgliederversammlung einstimmig gewählt.


TOP 10 – Mitgliedsbeiträge

Da in den vergangenen Jahren uneinheitlich die Spieler-Startgelder bei der DSAB-Liga mal aus der Kasse und mal von den Spielern selbst bezahlt wurden, stellte Vorsitzende Tobias Völker den Antrag eine einheitliche Regelung zu finden.

Nach einer kurzen Diskussionsrunde wurden folgende Jahresbeiträge einstimmig beschlossen:

Aktive Mitglieder (Dartspieler)     120,- €


TOP 11 – Anträge

Der Versammlungsleiter erläutert, dass keine Anträge eingereicht wurden.


TOP 12 – Verschiedenes

Der Versammlungsleiter bittet um Wortmeldungen. Keine Wortmeldungen vorhanden


Der Vorsitzende schließt die Mitgliederversammlung um 18:33 Uhr.

Tobias Völker

(Vorstand Öffentlichkeitsarbeit)

Neuigkeiten

1. Spieltag: Knapp daneben - DC Glück Auf e.V. 6:12 (16:25)

Datum: 02.03.2019 | Hits:28 | Kategorie: Spielberichte | Autor: Tobias Völker - avatar Tobias Völker

Samstag, 02.03.2019 um 19 Uhr | 1. Spieltag NHW B06 1/2019 Knapp daneben - DC Glück Auf e.V. 6:12 (16:25) Chris Weidauer mit perfektem Spiel zum 1. Sieg im 1. Spiel! Im ertsen Spiel...

Read more

Chris Weidauer Spieler der Saison 2/2018

Datum: 26.01.2019 | Hits:166 | Kategorie: Aktuelles | Autor: Tobias Völker - avatar Tobias Völker

In der abgelaufenen Saison sicherte sich Chris Weidauer mit deutlichem Vorsprung den Titel zum Spieler der Saison 2/2018. Er war bei allen 9 Spielen anwesend und gab dabei nur 1...

Read more

Falko Pfeiffer schließt sich DC Glück Auf an!

Datum: 24.01.2019 | Hits:143 | Kategorie: Aktuelles | Autor: Tobias Völker - avatar Tobias Völker

Der DC Glück Auf e.V. konnte eine wichtige Planstelle besetzen und mit Falko Pfeiffer den ersten Neuzgang präsentieren. Falko war schon ein paar mal Gast in den wöchentlichen Trainingseinheiten und...

Read more

Mitglied im DSAB e. V.

 

Partner

Mitgliederbereich